1. Zeitzeugentagung 15. - 16. Mai 2020 -- wird wegen der derzeit unklaren Lage auf einen späteren Zeitpunkt verschoben

Universität Rostock

Ein reichliches Jahr nach der Eröffnung unserer Arbeitsstelle schauen wir auf mehr als zwanzig äußerst gewinnbringende Gespräche mit Menschen zurück, die zu DDR-Zeiten in die Arbeit an den Pädagogischen Lesungen eingebunden waren – Verfasserinnen und Verfasser ebenso wie organisatorisch Verantwortliche aus verschiedensten Fachrichtungen und Einrichtungen. Einige Dokumentationen der Gespräche sind bereits als Sonderheft unserer Schriftenreihe erschienen, andere werden in den kommenden Monaten veröffentlicht. Unsere erste Zeitzeugentagung, die am 15./16. Mai 2020 in Rostock stattfinden wird, vereint die verschiedenen Erfahrungen und Sichtweisen auf das Format Pädagogische Lesungen zu einem gemeinsamen Arbeitsprozess – wir freuen uns auf 10 bis 15 „PL-Experten“ aus allen Teilen der ehemaligen DDR.

Fachaustausch im Rahmen des Verbundprojektes, 30. - 31. März 2020

Humboldt-Universität zu Berlin

Aktueller Stand der Projekte & Gastvortrag von Prof. Dr. Gert Geißler (HUB) zur Einheitsschule vor der DDR