Dr. Thea Hoedt

Interview im Dezember 2019

Dr. Thea Hoedt war in den 1980er Jahren am Zentralinstitut für Weiterbildung Ludwigsfelde als Abteilungsleiterin für Planung/ Koordinierung/ Forschung und Entwicklung unter anderem auch für die Organisation der Zentralen Tage der Pädagogischen Lesungen zuständig. Zuvor hatte Sie ihre Diplomarbeit zum Thema Berufsschulpädagogische Lesungen geschrieben und bereits als Mitarbeiterin des Bezirkskabinetts für Weiterbildung der Berufsschullehrer Leipzig eine eigene Pädagogische Lesung verfasst.