Dr. Friedhelm Steinführer

Interview im Dezember 2019

Dr. Friedhelm Steinführer war von 1948 bis 1989 als Lehrer für die Fächer Russisch und Deutsch tätig, über lange Jahre hinweg Fachberater für das Fach Russisch und Direktor des Pädagogischen Kreiskabinetts in Neustrelitz. Im Zeitraum 1955 bis 1978 verfasste er insgesamt 15 Schriften, die dem Charakter Pädagogischer Lesungen entsprachen, auch wenn sie erst seit ab 1963 entsprechend deklariert waren. Darüber hinaus war er Mitbegründer der Akademie der Pädagogischen Wissenschaften (APW) und arbeitete an zahlreichen Unterrichtsmitteln für das Fach Russisch mit.